DGCH Logo

DGCH
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie

Sektion Chirurgische Forschung e.V. der DGCH

Ziele der Sektion Chirurgische Forschung

Die Sektion Chirurgische Forschung der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie ist eine Vereinigung der auf dem Gebiet der chirurgischen Forschung tätigen bzw. auf diesem Gebiet in wissenschaftlichem Austausch verbundenen Wissenschaftler.

Die Sektion soll ihre Tätigkeit im Rahmen der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie entfalten, um die Verbindung von experimenteller und klinischer Chirurgie zu pflegen. Um der engen Zusammengehörigkeit der Sektion Chirurgische Forschung mit der Deutschen Gesellschaft weiteren Ausdruck zu verleihen, wird den Mitgliedern der Sektion, die sich vorwiegend oder im wesentlichen Umfang klinisch-chirurgisch betätigen, empfohlen, auch die Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie zu erwerben.

Spezielle Ziele

  • Förderung der chirurgischen Forschung insbesondere durch Erfahrungsaustausch, Veranstaltungen und Arbeitstagungen und Beratungen der Mitglieder im deutschen Sprachgebiet.
  • Pflege der Zusammenarbeit mit fachnahen Disziplinen.
  • Beratung des Präsidiums der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie über die wichtigen praktischen und wissenschaftlichen Belange der chirurgischen Forschung.
  • Beratung des Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie in der Auswahl der Themen und der Redner für den Jahreskongress der Gesellschaft, insbesondere für das Chirurgische Forum.

Infoflyer SCF zum Download